Vier Bürgermeister erzählen Chancen und Problemen mit der Tierhaltung in ihrer Gemeinde.
© Adobe Stock
BÜRGERMEISTER-UMFRAGE

Das ZUSAMMENLEBEN von Tier und Mensch klappt meist

Am Land gehören Tiere seit eh und je dazu. Daher ist der Umgang mit Hunden, Katzen, Pferden und Co weitgehend entspannt, gröbere Zwischenfälle sind die absolute Ausnahme. Nur ein einziges Thema beschäftigt die meisten Ortschefs: die Sache mit dem Hundekot.
von  Wolfgang Rössler , 8. Mai 2022

Sie haben bereits ein Heft erhalten aber ihr Online-Konto noch nicht aktiviert?
Hier gehts zur Aktivierung.

Sie haben noch keine Zugangsdaten?
Hier gehts zur Registrierung.